Vorbereitung für eine Tussi-Torte - meine erste Arbeit mit Blütenpaste

Hallo ihr Zuckerpuppen 
Ich habe die letzten Tage an der Deko für eine Tussi-Torte gearbeitet. Die Fertigstellung ist zwar noch etwas hin, aber ich wollte mich schon mal daran versuchen. Es war das erste Mal, dass ich mit Blütenpaste gearbeitet habe. Nach welchem Rezept ich sie gemacht habe, könnt ihr hier sehen.
Ich war total aufgeregt, weil direkt ein High-Heel gewünscht war und ich musste einfach dieses Modell herstellen, weil ich ihn soooo schön mädchenhaft finde! Wenn ich ihn das nächste Mal mache, gibt es aufjedenfall ein kleines Tutorial :) Das gab es diesesmal übrigens noch nicht, weil ich niemals dachte, dass es doch so gut klappt!
Ich habe mir die Schablone auf Pappe aufgezeichnet und mit meinem Bastelmesser ausgeschnitten. Am Anfang hat es total lange gedauert, bis ich die richtige Position für die Sohle zum trocknen hatte - im Endeffekt ging es bei mir mit einer Küchenrollen-Pappe am besten. Das ist auch eine kleinteilige Arbeit, ihr braucht viiiiiel Geduld da auch die Blütenpaste und der Kleber zwischendrin richtig aushärten müssen, bevor ihr weiter arbeiten könnt. Im hinteren Schuh sind übrigens die Strohhalme noch als Stütze drin, damit die Rüschen nicht zusammen sacken, die sind nämlich noch nicht trocken.
Aber ich muss sagen, für die Premiere mit Blütenpaste und den ersten Schuh bin ich sehr zufrieden mit mir ;)

Zudem war noch ein Diadem mit dem Alter gewünscht. Das habe ich ebenfalls aus Blütenpaste in beige und pink hergestellt. Ich habe mir eine große Konservendose genommen und diese mit Backpapier umwickelt, damit mein Diadem sich etwas daran abstützen konnte, und so habe ich eine tolle Rundung bekommen. Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich es so "schlicht" lasse, aber ich glaube, mehr wäre nicht schön und bei meinem Glück ist der Schwerpunkt dann so doof, dass es trotz allem umkippt. Die 0 musste ich mit einem Strohhalm stützen, bis sie trocken war, alles andere hat Gott sei Dank so gehalten :D

Ich freue mich auch schon wahnsinnig auf den Rest der Torte!



eure Hannah

Kommentare:

  1. Hey Hannah,
    wow die High Heels sehen echt spitze aus! Das war deine erste Modellage mit Blütenpaste?? Wow! Ich hab demletzt mal wieder Babyschühchen gemacht für ne Tauftorte, das ist ja schon immer so ein Gefitzel, aber diese Heels, echt top!! Bin schon gespannt auf die fertige Torte, werde sicher wieder hier vorbeischauen! Liebste Grüße, July Pfeffer
    www.pfefferundkuchen.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke danke :)
      Jaaaa unglaublich, wie kleinteilig das ist... und ich hab keine ruhigen Hände D:

      Löschen